Gruppenbild mit Damen

Blog 1 Marathonstaffel 2012

Die Marathonstaffel der Lankwitzer Kanalratten im Hangar des ehemaligen Flughafens Tempelhof – November 2012.

Einmal im Jahr lädt die schreibende Kanalratte zur Rudelbildung ein. Diesmal waren auch Mäuse dabei. “Von Mäusen und Menschen” – das kennen die Leseratten unter den Läufern doch: Richtig, John Steinbeck. Wie steht es aber mit Mäusen und Ratten? Tierpsychologisch ist hier größte Skepsis angesagt. Läuferpsychologisch sieht das jedoch ganz anders aus. Die Lankwitzer Kanalratten jedenfalls haben zwei schnelle Mäuse für ihre Berliner Marathonstaffel 2012 eingeladen, darunter die schnellste Maus von Mexiko, deren Namen wir aus Datenschutzgründen nicht preisgeben. Die Kombination aus drei männlichen Ratten und zwei weiblichen Mäusen hat jedenfalls den Kanalratten eine Zeit unter 4 Stunden beschert, was fiir Kanalrattenverhältnisse eine Fabelzeit ist.

Fazit: Wer keine schnellen Beine hat, kann auch seinen Kopf benutzen: Kluge Ratten können auch mithilfe flinker Mäuse schnell ans Ziel kommen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>