Die große Sinnfrage

In Zeiten der Krise und Depression, wenn eine Woche vor dem Wettkampf die Trainigszeiten stagnieren, der Körper schlaff und die Muskeln hart sind, stellt sich für die Kanalratte die große Sinnfrage: Warum laufe ich überhaupt (kausal) und zu welchem Zweck tu ich mir das an (theleologisch)?

Gesundheit, Fitness, der große Kick?

Seien wir ehrlich: Die Kanalratte läuft, weil ihre Rattenexistenz sich nur im Laufen erfüllt. Wie der Hamster im Rad, so die Ratte im Lauf. Don”t ask for reasons. Der Rattenlauf bewegt sich um sich selbst wie der Gott des Aristoteles.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>