Frühlingsgefühle und Laufnase

Dass Laufen die Sinne schärft, weiß jeder Läufer. Besonders den Geruchssinn: Nach einem langen Lauf sticht einem der Benzingeruch in die Nase und weibliches Parfum weht einen schon einen  halben Kilometer vor der Trägerin an.

Andererseits: Im Frühling, wenn alles blüht und duftet, hat die Laufnase ihre positiven Highlights.  Nichts ist schöner als durch die duftende Frühlingslandschaft zu laufen.

Vergiss Koks, vergiss Ekstasy: der wahre Trip ist der Frühlingstrip der Laufnase.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>